2005

 

Silbermond aus Bautzen sind die Stargäste des School’s Out Open Airs. Nach dem schwierigen Doppelkonzert des Vorjahres in der Stadthalle übersiedelt der School’s-Out-Tross ins Freie: Die Bühne wird am Parkplatz auf dem Dach der Bozner Messe aufgebaut. Als Sängerin Stefanie Kloß die 2.500 Zuschauer zum „Springen“ auffordert, beginnt die meterdicke Dachkonstruktion leicht zu vibrieren. Im nächsten Jahr übersiedelt man deshalb sicherheitshalber auf einen Bereich mit festem Boden unter den Füßen. Zehn Bands im Vorprogramm – und die AC/DC-Coverband Loud nach Silbermond auf einer kleinen Clubbühne.Im Publikum: Kulturlandesrätin Sabina Kasslatter Mur. Im November veranstaltet die Liederszene 13 Auftritte von „Leo & Luis“ – das Cabaret-Programm mit Thomas Hochkofler und Lukas Lobis sorgt für volle Häuser.