2004

 

Ein schwieriges Jahr: Man denkt daran, das Konzept zu erweitern und das School’s Out Festival zwei Abende lang stattfinden zu lassen. Zwei Headliner: Spider Musphy Gang am Freitag, die Amerikaner Ill Nino am Samstag. Insgesamt steigt die Zahl der Besucher auf 2.200, aber die Kosten sind enorm. Einige Tage später: Der ehemalige Bassist der Rolling Stones, Bill Wyman, gastiert mit einer hochgradigen Band im Stadttheater in Bozen. Das Konzert ist ein Traum: Albert Lee, Andy Fairweather-Low, Beverley Skeete – und dazwischen der „unauffällige“ Rolling Stone, der uns nach dem Konzert im Foyer des Sheraton noch bis in die Nacht hinein Witze erzählen wird. Das Konzert war nicht ausverkauft.