History

 

michaelaster
6
12
2017
Neue Liedermacher aus Südtirol
What: concert
Location: BOZEN, Carambolage

Fast auf den Tag genau vor 30 Jahren, am 29. November 1987, fand im Stadttheater Meran das erste Konzert der „Liederszene Südtirol“ statt – damals u.a. mit Sepp Messner Winschnur, Quo Vadis, La Zag und Georg Clementi. Nun bringt derselbe Verein fünf neue Liedermacher auf die Bühne, die 1987 noch gar nicht geboren waren. Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Begeisterung, mit der die jungen Musiker unterwegs sind, zu einem Revival der Liedermacherszene führt.

Mit dabei: 

Michael Aster


michaelaster

Michael Aster ist in Girlan aufgewachsen und wohnt heute noch dort. 2010 hat er das Realgymnasium Bozen abgeschlossen und später ein Bachelorstudium für Psychologie absolviert. In der Zeit von 2009 bis 2015 betrieb er Ausdauersport auf hohem Amateurniveau und konnte auch einige Straßenradrennen sowie Läufe unter den ersten 3 Rängen beenden. Zur Musik hat Michael erst relativ spät gefunden: Vor etwa drei Jahren wurde die erste Gitarre angeschafft, und er hat sich selbst Grundlagen beigebracht, um moderne Popsongs auf der Gitarre begleiten und dazu singen zu können. Ab November 2016 hat er damit begonnen, eigene Songs zu schreiben. Seine erste und bislang einzige veröffentlichte Single „Dein Leben" wird zur Zeit bei einigen Radiosendern gespielt (Rai Südtirol, Radio Sunshine, Radio Holiday, Radio Grüne Welle).



Philipp Trojer

philipptrojer

Philipp Trojer aus Bozen begann im Sommer 2015 mit der Arbeit an einem Soloprojekt und entschied sich für eine Zusammenarbeit mit dem Produzenten und Pianisten Marco Facchin und dem Gitarristen Mattia Mariotti. Im Sommer 2017 veröffentlichte er schließlich seine erste EP „Do It Now“. Darauf zu finden sind fünf Songs, in denen Philipp vor allem Ereignisse aus seinem persönlichen Leben anspricht. Gleichzeitig begann für Philipp und sein Produktionsteam schon die Arbeit an der nächsten EP, die im Herbst desselben Jahres erscheinen soll. Derzeit studiert Philipp in München an der LMU Politikwissenschaften mit Nebenfach Philosophie sowie Tontechnik und Komposition an der Deutschen Pop



Aaron Kerschbaumer

aaron

Der 21-Jährige Aaron Kerschbaumer macht bereits seit seinem 6. Lebensjahr Musik - mit einer besonderen Vorliebe für ruhige und gefühlvolle Songs. Er spielt Gitarre und Klavier/Keyboard.
Als größte Inspiration nennt er Philippe Poisel, einen der aktuell erfolgreichsten deutschen Singer-Songwriter.



Andreas Mair / Klangholz

klangholz

Klangholz sollte bereits 2014 gegründet werden, jedoch gab es ein Problem... Sie hatten keinerlei musikalische Vorkenntnisse! So lernte jeder eigenständig ein Instrument, und bereits nach kurzer Zeit entdeckten sie für sich das Liederschreiben. Seither versuchen sie sich stets weiterzuentwickeln und freuen sich, das Publikum mitzureißen!



Stefan Pfattner

stefanpfattner

Stefan Pfattner ist ein junger Südtiroler Liedermacher aus St. Pauls / Eppan. Mit seinen Liedern bedient er verschiedenste Genres von Reggae über Blues bis hin zu Folk. Vor kurzem ist seine erste Platte „Best oft the Greatest Hits“ erschienen, die bei seinen Auftritten auf der Bühne oder auf der Straße erhältlich ist. Nachdem Stefan zusammen mit dem Duo Perin & Barbarossa als „Gitarmonika-Trio“ unterwegs war, versucht er jetzt mit Gitarre und Mikro auf eigene Faust in der Musikwelt Fuß zu fassen.



NEUE LIEDERRMACHER AUS SÜDTIROL

Mittwoch, 6. Dezember 2017
20.30 Uhr 

BOZEN, Carambolage

Kartenvorverkauf: DISCO NEW, Spitalgasse 1e, Bozen - Tel. 0471 970896
Online-Ticketing: Carambolage 

 
Downloads: