History

 

button-live-award-13
14
2
2013
Rocknet Live Award 2013 - Pre-Round II
Artist: Atmosfera Zero, Average, Believil, Fall of a rising sun, Francesco Camin, Marc y Valentina, Nightmare
What: concert
Location: Nals, Haus der Vereine

Die Ergebnisse des Pre-Round II:

 BandJury PointsAudience PointsTotalJury placementaudience placement
1.Average
22,003658,0021
2.Francesco Camin
28,00 1745,0013
3.Marc y Valentina
17,501633,5034
4.Fall of a rising sun15,171833,1742
5.Atmosfera Zero
12,00618,0056
6.Believil
5,33712,3365
n.c.Nightmare
 n.c.n.c.n.c.n.c.n.c.


Der ROCKNET LIVE AWARD ist Südtirols bekanntester Bandwettbewerb. Beteiligen können sich Bands aus Südtirol, aber auch aus dem Trentino. Die Bands spielen an drei Abenden, und eine Fachjury sowie das Publikum entscheiden, wer ins Finale aufsteigt. Der ROCKNET LIVE AWARD hat sich in der Szene etabliert; auch ohne große Marketing-Aktivitäten müssen wir jedes Jahr die Anzahl der beteiligten Bands beschränken.

Die drei Bewerbe der Vorrunde und der Finalabend 2013 finden im Haus der Vereine in Nals statt.

Aus den drei Pre-Rounds steigen insgesamt neun Teilnehmer ins Südtiroler Finale auf – pro Abend sind dies drei Teilnehmer, und zwar:

a) die Band, die die meisten Publikumsstimmen bekommen wird (ist der Publikumssieger gleichzeitig der Gesamtsieger, steigt der Nächstplatzierte auf)

b) die zwei Bands mit den höchsten Gesamtpunktezahlen (Jurypunkte + Publikumspunkte)

Primäres Ziel des Rocknet Live Awards ist es, die besten Newcomer-Bands zu präsentieren, sie in Ausübung ihrer künstlerischen Tätigkeit zu bestätigen, mit den und Preisen zu fördern und ihnen aufgrund der länderübergreifenden Auftrittsmöglichkeiten und Promotionarbeit ein Sprungbrett zu internationalem Bekanntheitsgrad zu verschaffen.

Preise für die Musiker


Der Rocknet Live Award möchte die künstlerische Tätigkeit jener teilnehmenden Gruppen, die ins Finale aufsteigen, durch Prämien belohnen, die von 500 bis zu 3.000 Euro gehen. Hintergrund dieser Entscheidung ist die Tatsache, dass junge Rockbands keinerlei Möglichkeiten haben, Beiträge für ihr Equipment und ihre Instrumente zu bekommen. Mit dieser Prämie, die in Form von Einkaufsgutscheinen in Musikgeschäften überreicht wird, versuchen wir, den andauernden finanziellen Engpass der Bands etwas zu lindern. Voraussetzung ist, dass sie ins Südtiroler Finale aufsteigen – Leistung, Talent und Können wird belohnt.

Der “Rocknet Live Award” wird von der Stiftung Sparkasse und von den drei Kulturassessoraten der Autonomen Provinz Bozen Südtirol unterstützt.

 
Downloads: