Artists

 

17-cry-of-a-dying-lamb-kl
Cry of a dying lamb

„Cry Of A Dying Lamb“ entsprangen aus „Nordica“ – einer Band, die 2009 von Eduard Visintini und Simone Webber gegründet worden war. Im Februar 2010 kamen Schlagzeuger David Touboul und Gitarrist Lorenz Oberkofler zur Band. Eduard wechselte von der Gitarre zum Bass, und so konnte die Band unter dem neuen Namen „Cry Of A Dying Lamb“ beginnen zu musizieren. Nach einer erfolglosen Teilnahme am „Rocknet Live Award 2011“ entschied sich die Band für einen Neuanfang: Jetzt wird statt Death Metal Electrocore gespielt. Es wurde ein neuer Sänger in die Band integriert, und Lorenz ist zu Synthesizer und Keyboards gewechselt.

Events:
» 10.03.2011 - Rocknet Live Award 2011 - Pre-Round 1 - concert
» 23.02.2012 - Rocknet Live Award 2012 - Pre-Round I - concert